Kontaktieren Sie unser Kundenservice-Team:

Stoff

Material

Baumwolle

Baumwolle ist das beliebteste für Bettwäschestoff verwendete Material, und sie ist in mehreren verschiedenen Arten erhältlich.

* Standardbaumwolle

Eine der am häufigsten gewählten Varianten; sie ist komfortabel, pflegeleicht, vielseitig und preisgünstig.

  • Baumwollperkal

Er unterscheidet sich von Standardbaumwolle durch einen Kämmprozess, der dazu dient, die losen Fasern 'auszukämmen'. Verleiht Bettwäsche eine feste, glatte Oberfläche und eine höherwertige Anmutung. Überdies muss Baumwollperkal nur selten gebügelt werden.

  • Baumwollpopeline

Baumwollpopeline, ein weiterer beliebter Stoff für Bettwäsche, weist eine höhere Webdichte als normale Baumwolle auf und muss ebenfalls nur wenig gebügelt werden. Ideal für einen geschäftigen Lebensstil, ohne Abstriche bei der Qualität zu machen.

  • Ägyptische Baumwolle

Gilt dank der idealen Bedingungen für den Baumwollanbau in Ägypten als das beste Material für die Herstellung von Bettwäsche. Das feuchtwarme Klima und der ergiebige Boden tragen dazu bei, Baumwollfasern hervorzubringen, die länger als normal sind. Dies bedeutet, dass die Baumwolle aufnahmefähiger ist und zu sehr feinem Garn versponnen werden kann. Ägyptische Baumwolle, herrlich weich und dennoch haltbar und fest, wird für Bettwäsche höchster Qualität verwendet.

Leinen

Leinen, hergestellt aus Flachsfasern, ist schwerer und fester als Baumwolle. Es ist ein großartiger Wärmeleiter und speichert keine Feuchtigkeit, was es zu einer komfortablen Wahl macht. Gelegentlich werden Leinen und Baumwolle kombiniert, um die Vorzüge beider Stoffe in einem Bettwäschesortiment zu vereinen.

Seide

Weil er aus einer Naturfaser erschaffen wird, ist dieser Stoff im Sommer kühl und im Winter warm, auf natürliche Weise hypoallergen und unglaublich komfortabel. Seidenbettwäsche, in gesundheits- und schönheitsorientierten Kreisen begehrt, ist bekannt dafür, die Feuchtigkeit in Haut und Haaren zu bewahren und so die Faltenbildung zu vermindern.

Fadendichte

Informationen zu Bettwäsche werden oft von der Angabe der Fadendichte begleitet. Jeder gewebte Stoff besteht aus einem Kettfaden, der senkrecht verläuft, und einem Schussfaden, der waagerecht verläuft. Die Fadendichte dient dazu, die Anzahl dieser Fäden pro Quadratzoll (6,45 cm²) darzustellen. Je mehr Fäden, desto höher ist die Fadendichte und die Qualität der Bettwäsche. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle, die zeigt, was die Fadendichte in Bezug auf die Qualität der Bettwäsche aussagt.

Fadendichte Qualität
200-220 Gut
230-280 Sehr gut
300-400 Exzellent
500-600 Premium
Über 600 Luxus

Es gibt zudem viele weitere Faktoren, die man in Betracht ziehen muss, wenn es um die Fadendichte geht. Dazu zählt die Beschaffenheit der verwendeten Fadenqualität. Ein gutes Beispiel hierfür findet sich bei feineren Fäden, etwa bei der ägyptischen Baumwolle. Hier können mehr Fäden pro Quadratzoll verwoben werden, was wiederum einen feineren Stoff hervorbringt. Wenn man die Fadendichte von Bettwäsche betrachtet, muss man bedenken, dass eine höhere Fadendichte einen feineren Stoff bedeutet, zugleich aber auch empfindlichere Bettwäsche, die mehr Pflege erfordert.

Ausführung

Bettbezug-Verschlüsse

Umschlagverschluss

Der Umschlagverschluss weist eine innenliegende Umschlagkante auf, die dazu beiträgt, die Decke sicher im Inneren zu halten. Dieser dekorative Verschluss sollte nicht verborgen werden, indem man die Decke einsteckt. Sorgen Sie stattdessen für eine Platzierung auf der Bettkante, um eine elegante Note zu erzielen.

Flaschenhalsverschluss

Der Flaschenhalsverschluss, eine traditionelle französische Bettbezug-Ausführung, verfügt über eine Umschlagkante mit verengtem Ende. Positionieren Sie die Decke einfach im Bettbezug, und sobald sie korrekt ausgerichtet ist, stecken Sie die enge Umschlagkante zum Sichern unter die Matratze. Ideal geeignet, um Ihre Decke an der richtigen Stelle zu halten.

Knopfverschluss

Der häufig gewählte Knopfverschluss stellt sicher, dass die Decke sicher im Bettbezug bleibt. Diese Ausführung, oft mit normalen Knöpfen oder Druckknöpfen erhältlich, ist problemlos und einfach in der Anwendung.

Kopfkissenbezüge

Housewife

Housewife-Kopfkissenbezüge sind die häufigste Wahl bei Bettwäsche-Kollektionen. Sie sind für einen sicheren Sitz gestaltet, das Kissen füllt den Stoff vollständig aus, wodurch Falten vorgebeugt wird.

Oxford

Oxford-Kopfkissenbezüge, die als luxuriösere Variante gelten, haben einen allseitigen, abgenähten Zierrand. Ein traditionelles Oxford-Kopfkissen, das sich ideal eignet, um einen Hauch von Eleganz zu erzeugen, weist gegehrte Ecken auf.

Square

Square-Kopfkissen, auch als kontinentale Kopfkissen bekannt, werden häufig zu dekorativen Zwecken gewählt. Oftmals mit Housewife- oder Oxford-Kissenbezügen kombiniert, runden Square-Kopfkissenbezüge die luxuriöse Anmutung Ihrer Einrichtung ab.

Größen

Für alle bei Amara erhältlichen Bettbezüge sind die Abmessungen deutlich im Produktinformations-Feld auf der Produktseite angegeben. Sollten Sie aber im Zweifel darüber sein, welche Größe Sie benötigen, hilft Ihnen unsere nachfolgende nützliche Tabelle.

Bitte beachten Sie, dass es sich um Durchschnittswerte handelt und einige Größen Abweichen können. Stellen Sie also sicher, dass Sie die benötigte Größe kennen, ehe Sie bestellen.

Bettbezüge

Größe UK-Standardgröße EU-Standardgröße
Einzelbett 135x200cm 160cmx210cm
Doppelbett 200x200cm 200x200cm
Kingsize 225x220cm 240x220cm
Super-Kingsize 260x220cm 260x220cm

Spannbettlaken

Größe UK-Standardgröße EU-Standardgröße
Einzelbett 190x190cm 90x200cm
Doppelbett 135x190cm 140x190cm
Kingsize 150x200cm 160x200cm
Super-Kingsize 180x200cm 200x200cm

Bettlaken

Größe UK-Standardgröße EU-Standardgröße
Einzelbett 190x190cm 90x200cm
Doppelbett 135x190cm 140x190cm
Kingsize 150x200cm 160x200cm
Super-Kingsize 180x200cm 200x200cm