Dekorative Accessoires



Wenn Sie aus Ihrem Haus ein Zuhause machen möchten, sind sorgsam ausgewählte Wohnaccessoires ideal, um Ihren eigenen Stil auszudrücken und Ihren Wohnraum oder Ihr Arbeitszimmer individuell zu gestalten.

Amara bietet eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl der weltweit führenden Designermarken für Haushaltswaren. Wir suchen unsere Artikel nach Form, Funktion, Individualität und Stil aus.

Dekorative Accessoires sind für stilvolles Wohnen unverzichtbar – sie geben dem Haus nicht nur einen persönlichen Touch, sondern machen es zu einem Zuhause. Ob Sie es nun klassisch-traditionell, zeitgenössisch und urban oder modern-minimalistisch mögen – die Auswahl ist grenzenlos! Stellen Sie Ihre Einrichtung ganz individuell aus unserem kompletten Sortiment zusammen. Kombinieren Sie handgefertigte Accessoires mit taktilen Stoffen und Nachwuchsdesigner mit etablierten Namen.

Verbinden Sie leuchtende Farben und auffällige Drucke mit einem ansonsten neutralen Farbschema. Verwenden Sie extravagante, farbenfrohe Kissen, Decken und Kunstobjekte von Marken, die für ihre farbliche Gestaltung berühmt sind, etwa von Missoni Home, Designers Guild und Pip Studio. Flamant Home Interiors und Lexington dagegen können eine elegante, gedeckte Farbpalette mit Hilfe mehrschichtiger Texturen und taktiler Stoffe aufwerten.

Geschichte

Schon in der Steinzeit dekorierten die Menschen ihre Höhlen mit Malereien – die bescheidenen Anfänge der Innenausstattung und Dekoration. In der Frühgeschichte war die Form wichtiger als die Funktion, sodass Dekoration um ihrer selbst willen dem Adel vorbehalten war. Bis zur Renaissance konnten es sich nur Königshäuser und die Oberschicht leisten, ihre Häuser mit den neuesten Vorhängen, Leinen und handgefertigten Möbeln zu dekorieren, die echte Statussymbole waren. Sie dekorierten die Wände mit prächtigen Wandteppichen und bevorzugten Himmelbetten, da sie schön anzusehen waren und gleichzeitig Wärme gut speicherten. Sie ahmten den Einrichtungsstil des Adels nach und richteten ihre Häuser luxuriös ein.

Auch die Römer stellten ihren Reichtum mit ihren Häusern und öffentlichen Bereichen wie Festsälen zur Schau, die sie prunkvoll mit Wandgemälden und aufwändigen Mosaiken dekorierten. Durch die Liebe der Römer zum Luxus gab es bald auch die ersten Wohntextilien.

Während des europäischen Imperialismus läutete der zunehmende internationale Handel die Verbraucherbewegung ein. In der westlichen Welt entstand eine neue Mittelschicht, die sich mehr Luxusgüter wie Teppiche und Tapeten leisten konnte. Das Aussehen eines Zimmers gewann an Bedeutung, und die Einrichtung wurde mit Blümchentapeten und gemusterten Teppichen heller.

Mit dem Beginn der Massenproduktion im 19.Jahrhundert konnten sich immer mehr Menschen Accessoires für ihr Zuhause leisten. Gemusterte Samt- und Vliestapeten erfreuten sich großer Beliebtheit, und auch Polstermöbel fanden immer mehr Anklang.

Im 18. und 19. Jahrhundert wuchs die Bedeutung der Medien. Die Auflage von Lifestyle-Magazinen mit speziellen Zielgruppen wuchs, z. B. Ladies Home Journal, Harper's Monthly und Vogue. 1922 wurde das Magazin Good Housekeeping eingeführt, das sich ganz auf das Zuhause konzentrierte. In den 1940ern stieg durch das Fernsehen das Interesse an den Wohnungen und Inneneinrichtungen anderer Leute noch weiter.

Künstliche Blumen

Blumen machen traditionell aus einem Haus ein Zuhause und werden seit langer Zeit als dekorative Accessoires verwendet. Der Trend hin zu künstlichen Blumen verstärkte sich ab der Mitte des 20. Jahrhunderts; heutzutage sehen künstliche Blumen verblüffend echt aus. Künstliche Blumen sind das perfekte Mittel gegen welkende Arrangements – sie halten lange und können immer wieder aufs Neue hervorgeholt und an verschiedenen Orten im Haus aufgestellt werden. Die wunderschönen und realistischen Blumen, die wir ausgewählt haben, bieten die Schönheit frischer Blumen ohne Arbeit. Sie sind ein hübsches und stilvolles Luxusgeschenk, das monatelang Freude bereitet.

Wandschmuck

Ob als Malerei, gerahmtes Kunstwerk oder Wandskulptur – mit Wandschmuck können Sie Ihr Zuhause ganz individuell gestalten. Stöbern Sie in einer Auswahl zeitgenössischer Drucke, die jedem Raum eine markante Note verleihen. Ein subtiler „Spineless Classic“ sorgt für Gesprächsstoff, egal wo Sie ihn aufhängen. Die bunten Pantone-Leinwände verleihen dem Raum Farbe. Hängen Sie doch mal mehrere Regenbogenfarben zusammen auf!

Windlichter und Laternen

Ein Windlicht, auch Sturmlaterne genannt, ist ein Gefäß, das eine darin befindliche brennende Kerze vor Wind und Zugluft schützt. Windlichter und Sturmlaternen erfreuen sich steigender Beliebtheit als Wohnaccessoires für drinnen und draußen. Laternen sorgen für eine stimmungsvolle Raumbeleuchtung und verleihen dem Raum Tiefe. Ein paar kühn platzierte Laternen sorgen für ein markantes Dekorations-Statement und machen Sommerabende im Garten zauberhaft und romantisch.

Buchstützen

Buchstützen sind nützlich und praktisch. Sie können subtil und dezent oder auffällig und originell wirken. Mit einem Paar Buchstützen verschaffen Sie Ihrem Zuhause oder Arbeitsplatz ganz leicht neuen Pep. Buchstützen eignen sich auch gut als luxuriöses Geschenk und verleihen jeder Einrichtung zusätzliches Flair.

Dekorative Schalen und Geschirr

Dekorative Schalen gehören zu den vielseitigsten und beliebtesten Wohnaccessoires. Darunter finden Sie alles von opulenten Schalen mit Fuß aus geschliffenem Glas bis hin zu bunten, modernen Serviertellern. Es macht Spaß, den richtigen Stil und das richtige Design auszuwählen. Ob als Geschenk oder für den Eigenbedarf – alles eine Frage des Geschmacks. Sie können Ihr Farbschema effektiv vereinen, indem Sie Hauptschattierungen für die Farbpalette auswählen. Auch die Textur ist wichtig. Eine taktile Schale aus Holz oder Metall fällt zwischen neutralem oder buntem Geschirr besonders auf.

Die Vielseitigkeit dekorativer Teller liegt daran, dass sie eine sofortige Verwandlung bewirken können und gleichzeitig auf viele Arten verwendet werden können. Seien Sie mutig und verwenden Sie Teller und Schalen in unterschiedlichen Größen und Formen, um den Tisch oder die Anrichte markant zu dekorieren. Stapelbare Teller sind gestapelt ein Blickfang und lassen sich einzeln mit Nüssen oder Knabbereien füllen.

Dekorative Schalen und Teller sind ideal als Obstschalen, Servierteller oder als Gefäß für Muscheln, Keramikkugeln, Zeitschriften, Süßigkeiten, künstliche Blumen, Kerzen und vieles mehr geeignet. Sie sind einfach ein unverzichtbares Accessoire für die Innenausstattung. Ein fantastisches Luxusgeschenk aus unserer Designerauswahl

Schmuckkästchen und dekorative Boxen

Angefangen mit historischen Schmuckkästchen und Schnupftabakdosen sind dekorative Boxen seit Langem eine Dekoration mit Nutzen. Ledertruhen, die einst von müden Reisenden verwendet wurden, dienen heute als modische Nacht- oder Couchtische.

Speichern

1838 passende Produkte, Preise ab € 6.00 bis € 20,918.00

760 Kundenbewertungen mit einem durchschnittlichen Wert von 4.7 / 5