Verfeinern Sie Ihre Suche
1274 Produkte
Verfeinern durch Alles entfernen
Preisvergleich
Preisvergleich
Preisvergleich
Preisvergleich
1274 Produkte

Kissen

In heutigen Wohnungen sind schlichte Kissen so selbstverständlich wie die Stühle oder Sofas, auf denen sie liegen. Da sie die einfachste und erschwinglichste Art sind, die Wohnung stilvoll zu gestalten, gehören Kissen heute zu den beliebtesten Wohnaccessoires. Mit über 1000 auf der Amara-Website erhältlichen Modellen, vom Wurfkissen bis zum Bodenkissen, ist die Auswahl überwältigend, von den Materialien, Füllungen und Designs ganz zu schweigen. Bei uns erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um die idealen Kissen für Ihr Zuhause zu finden...

Geschichte

Kissen und Kopfkissen sind heute zwei verschiedene Arten von Wohnaccessoires, aber zu Beginn waren sie praktisch dasselbe. Die alten Ägypter benutzten halbmondförmig ausgeschnittene Stein- oder Marmorblöcke, um den Kopf darauf ruhen zu lassen. Man vermutet, dass diese frühen Arten von Kopfkissen/Kissen weniger der Bequemlichkeit dienten als dazu, zu verhindern, dass Wanzen in die Ohren krochen. Es gibt Hinweise darauf, dass auch die Römer Kissen der weicheren Art benutzten, und das Zafu-Meditationskissen hat seine Wurzeln in der altchinesischen und altjapanischen Geschichte.

Es heißt auch, König Heinrich VIII. habe den Gebrauch von Kissen und Kopfkissen, die im Mittelalter ein Statussymbol waren, allgemein untersagt und nur sich und schwangeren Frauen vorbehalten.  Mit der industriellen Revolution schließlich und insbesondere der Massenproduktion von Kissen und Kopfkissen durch Fabriken in den USA wurden sie erschwinglicher und hielten auch in vielen Häusern Großbritanniens Einzug.

Nach dem langen Weg, den sie hinter sich haben, werden Luxus-Kissen heute im Alltag verwendet und setzen dabei ebenso Stil-Akzente, wie sie Behaglichkeit erzeugen. Man verwendet sie auf Sofas, Stühlen, Betten, Liegen und dem Boden; sie verwandeln das Erscheinungsbild eines Raums und tragen dazu bei, einen gemütlichen Wohnbereich zu schaffen.

Boden-Kissen und Sitzsäcke

Der Ausdruck "Bodenkissen" wird für Luxus-Sitzsäcke und Hocker, im Grunde aber für jede Art von Kissen auf dem Boden verwendet. Sitzsäcke finden oft als Zusatzstuhl Verwendung, und auf Hockern kann man sowohl sitzen als auch seine Beine ausruhen. Um sich für das richtige Kissen zu entscheiden, sollten Sie Ihre gegenwärtige Wohnungseinrichtung berücksichtigen, dann finden Sie den idealen Farb- oder Musterakzent für Ihr Zimmer. Anders als normale Wurfkissen werden Boden-Kissen meist als Einzelstücke verkauft. Sie werden kaum die ganze Einrichtung verändern und sollten daher auf den bestehenden Stil abgestimmt sein.

Wurfkissen

Wurfkissen sind unglaublich vielseitig. Sie können verwendet werden, um schon vorhandene Einrichtungsthemen zu akzentuieren, aber auch einen völlig neuen Stil zu kreieren. Sie sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich, wobei 40 x 40 cm und 50 x 50 cm am gängigsten sind. Meist sind sie quadratisch oder rechteckig. Verschiedene Formen passen gut zueinander und geben einem Bett oder Sofa Tiefe, wenn komplementäre Stile oder Farbpaletten benutzt werden.

Kissenpolster

Kissen werden entweder mit oder ohne Polsterung verkauft; wenn wir bei Amara ein Kissen ohne Polsterung anbieten, nennen wir es stets einen Kissenbezug. Viele Hersteller produzieren den überwiegenden Teil ihrer Kissen mit Polster, etwa Designers Guild, oder ohne Polster, zum Beispiel Lexington. Kissenbezüge sind eine tolle Idee, wenn Sie mit den neuesten Trends und saisonalen Looks Schritt halten möchten. Leisten Sie sich ein hochwertiges Polster und wechseln Sie nach Belieben den Bezug, ohne jedes Mal ein ganzes Kissen kaufen zu müssen.

Die Polsterung ist fast so wichtig wie der Stil; auch das schönste Design ist unnütz, wenn das Kissen klumpig oder unbequem ist. Am luxuriösesten und bei Amara am gängigsten ist ein Kissenpolster mit Entenfederfüllung. Die meisten mit Entenfedern gefüllten Kissen sind weich und langlebig, können nur chemisch gereinigt werden und müssen optimalerweise regelmäßig gelüftet und aufgeschüttelt werden.

Design & Stil

Am meisten Spaß macht es, das richtige Design auszusuchen, und dabei geht es nur um persönliche Vorlieben, Zwecke und Stil. Designerkissen ähneln insofern Designerkleidung, als dass sie einen Look völlig verändern können; trotzdem geht es hier um Inneneinrichtung, nicht um die Garderobe. Am besten geht man von der Farbpalette aus: Verwenden Sie wichtige Farbtöne, die in Ihrer Einrichtung bereits enthalten sind, und suchen Sie in den Kissendesigns nach passenden Tönen. Wenn das Zimmer, das Sie mit Kissen ausstatten möchten, schlichte Wände etwa in Weiß oder Cremetönen hat oder die Wände einfach einfarbig sind, dann können Sie gemusterte Designs hinzufügen, damit es interessanter aussieht. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Textur: Denken Sie zunächst über die Textur des Sofas oder der Bettwäsche nach, auf die das Kissen gelegt werden soll, und vergewissern Sie sich, dass sie mit der Textur des Kissens harmoniert.

Material

Das Material des Kissenbezuges kann ganz unterschiedlich sein; es reicht von der klassischen Baumwolle über Samt bis hin zu Seide. Die Wahl des richtigen Materials hängt ganz davon ab, wo Sie das Kissen platzieren und was Sie damit machen möchten. Für ein Kissen, das aufs Sofa gelegt werden und dort täglich für Komfort und Stil sorgen soll, ist Baumwolle die erste Wahl. Langlebig, normalerweise in der Maschine waschbar und dennoch weich, ist Baumwolle wahrscheinlich der am weitesten verbreitete Stoff für Kissenbezüge.

Wolle oder Wollfilz sind auch sehr beliebt und sorgen für eine gute Textur, müssen aber chemisch gereinigt werden. Seide ist eines der luxuriösesten Materialien, aus denen man Kissen machen kann; mit ihrer glatten Textur und der fühlbar hohen Qualität sollte sie aber Kissen vorbehalten bleiben, die auf einem Bett oder Beistellsessel liegen sollen. Kissenbezüge, die aufwendiger Pflege bedürfen, sind am besten für dekorative Funktionen geeignet – womit nicht gesagt sein soll, dass sie nicht auch bequem sein sollten.

Verwandeln Sie Ihren Wohnbereich

Verwenden sie ausgefallene und lebhaft gemusterte Kissen, um eine einfarbige Einrichtung aufzufrischen, und lebendige Stile eignen sich auch phantastisch dazu, einem alten Sofa oder einem alten Stuhl ein neues Gesicht zu geben. Denken Sie auch daran, nicht nur die Stile, sondern auch die Größen zu mischen: Tolle Formate für Bettkissen sind zwei Kissen von 60 x 60 cm, gemischt mit zwei kleineren Kissen von zum Beispiel 30 x 30 cm mit einfarbigen Rückseiten und gemusterten Vorderseiten. Damit kann man perfekt für Komfort, Stil und Tiefe auf einmal sorgen, und für eine sofortige Veränderung können die Kissen auch umgedreht werden.  Rechteckige Kissen passen gut zu Stühlen mit Armlehnen und können auch gut zusammen mit Wurfkissen anderer Größe verwendet werden.  Denken Sie daran, dass es heutzutage auch viele Wurfkissen und Bodenkissen gibt, die sich für draußen eignen, sodass Sie Ihre Gartenmöbel, Ihren Poolbereich oder Ihre Jacht genauso ausstatten können wie Ihre Wohnung.

Seien Sie ruhig wagemutig bei der Auswahl Ihrer Kissen; sie sind kein fixierter Bestandteil Ihrer Innen- und Außeneinrichtung, Sie können also getrost experimentieren. Zickzackmuster oder Streifen gemischt mit Blumenmustern sind eine tolle Art des kalkulierten Stilbruchs; verwenden Sie aber stets ähnliche Farben, um den Bruch nicht zu übertreiben. Wer nicht ganz so wagemutig ist, kann etwa versuchen, ein gemustertes Kissen mit mehreren einfarbigen zu kombinieren, eine Farbe aus dem gemusterten Teil auszuwählen und mit dieser Farbe das Muster zu akzentuieren, ohne zu überladen.

Betrachten Sie Kissen schließlich als individuelle Note zu einem übergreifenden Einrichtungsthema. KIssen können alle Elemente Ihres Interieurs einfach dadurch zusammenbringen, dass sie Farben und Muster aus dem ganzen Raum in sich vereinen. Erlesener Stil setzt auf Details, und dies gilt ganz besonders für Kissen. Details wie Applikationen, Stickereien, Farbsäume und Quasten können Ihrem Kissenarrangement und damit dem gesamten Stil des Raumes den idealen letzten Schliff geben.

1274 passende Produkte, Preise ab € 19.00 bis € 512.00

472 Kundenbewertungen mit einem durchschnittlichen Wert von 4.7 / 5