Tom Dixon

Tom Dixons Obsession mit Materialität, Produktion und Form fing im Jahre 1975 während seines Schulabschlusses in Töpferei und seines Unterrichts im Aktzeichnen an. Nach seiner ersten Lektion im Jahre 1983 in Sauerstoff/Acetylen-Schweissen stieß er der Design-Welt hinzu. Nachdem er angeblich mit der Absicht, sein kaputtes Motorrad zu reparieren, die Produktionstechnik der Transformation von Schrott in eine Vielzahl semifunktionaler Objekte lernte, wandte er diese an.

Im Jahre 1987 führte das Gekritzel mit dem Motiv eines Huhns Dixon von der Eigenproduktion in die italienische Luxuswarenindustrie. Nach zahlreichen Änderungen wurde das Gekritzel in den kultigen S-Stuhl transformiert: eine einzigartige skulpturale Sitzgelegenheit, die ihren Platz in der permanenten Kollektion des Museum of Modern Art in New York City einnahm.

1992 wurde ein Geschäft im Londoner Notting Hill eröffnet, um eine Verkaufsplattform für frische Designs zu bieten. Nebst Toms eigenen Designkreationen wurden Objekte von Droog, Inflate und Michael Young verkauft, und acht Jahre später, im Jahre 2002, erhielt er den O.B.E.-Preis für Design-Dienstleistungen am Buckingham Palace.

Die Tom-Dixon-Marke wurde 2002 in Kooperation mit David Begg gegründet. Mit einem Sitz in London begann die Produktion mit einer Reihe von extrudierten Kunststoff-Produkten. Die Marke wuchs rasch heran und eröffnete Büros und Vertriebszentren in New York und Hong Kong.

Vom einzigartigen Erbe des Landes inspiriert, verpflichtet sich die Marke zu Innovation und der Mission einer Wiederbelebung der britischen Möbelindustrie. Tom Dixons außergewöhnliche Beleuchtungs-Kollektion beinhaltet aufsehenerregende Pendel-Deckenleuchten und das kultige Melt Light (Mildes Licht). Jedes hiervon beleuchtet ein Umfeld mühelos auf luxuriöse Weise. Und Duftkerzen, die von Form und Material inspiriert sind, schaffen das Ultimative in puncto Entspannung. Unter Nutzung von Kupfer-Details und einzigartigen Formen übersetzt Tom Dixon seinen bekannten Stil in eine Reihe von Möbel, Vasen und Accessoires, wobei jedes für sich genommen revolutionär und zugleich für den alltäglichen Gebrauch geeignet ist.

202 passende Produkte, Preise ab € 19.00 bis € 1,354.00

184 Kundenbewertungen mit einem durchschnittlichen Wert von 4.6 / 5